Wie Gott mein Leben veränderte - Eine Mutter erzählt

Mein Name ist Rosario Chamorro. Mein Sohn besucht die neunte Klasse der Gutenberg-Schule hier in El Agustino. Als er mit drei Jahren in den Kindergarten aufgenommen wurde, ging gerade meine Ehe in die Brüche. Mein Mann und ich hatten große Geldsorgen, ständig stritten wir uns. Schließlich zog ich aus. Meinen Sohn nahm ich mit. mehr

Herzliche Einladung zur Seniorenfreizeit

5.6.2016 - 09.06.2016 in der Allgäu-Weite in Moosbach. Vom 05. Juni 2016 bis zum 09.Juni 2016 werden wir in der Allgäu- Weite bei Kempten unsere Seniorenfreizeit verbringen (nähere Information: http://www.allgaeu-weite.de/). Die „Allgäu-Weite ist in traumhafter Lage 934m hoch an der Sonnenseite des Rottachsees gelegen. mehr

Projekt: Teenagermütter in Lima - Stand der Arbeit

Im Rahmen unseres Kinderspeisungsprogramms in Lima haben wir vergangenes Jahr ein Hilfsprojekt für Teenagermütter begonnen. Erika Matta, die Leiterin des Hilfsprogrammes in Lima, zieht zum Jahresende Bilanz: „Immer wieder werden wir mit schwierigen Situationen konfrontiert, das reicht von Krankheit bis hin zu Gewalt. Unsere Mitarbeiter leisten wirklich viel.“ mehr

Weihnachtsbäume für Peru

„Baumschule Hiller“ aus Nürtingen spendet 887,30 Euro aus dem Verkauf von Weihnachtsbäumen. Schon seit vielen Jahren unterstützen Ingrid und Bernd Hiller das Kinderwerk Lima. „Wir wollen nicht nur an unseren Profit denken, sondern von dem, was wir haben, auch anderen weitergeben“, sagt Gärtnermeister Hiller. mehr

Praktikanten Plätze frei in Südamerika

Wir haben im zweiten Halbjahr 2016 und im kommenden Jahr noch freie Praktikanten-Plätze. Junge Männer und Frauen ab 18 Jahren erwartet eine tolle und herausfordernde Zeit in Südamerika. "Einmalig", "herzliche Begegnungen" und "riesige Horizonterweiterung" sind nur ein paar wenige der begeisterten Rückmeldungen, die von ehemaligen Praktikanten bei uns ankommen. mehr

Neues Spendenprojekt - Sommerschule Huanta

Wärend in Europa im Moment winterliches Klima herrscht, befinden sich unsere Schüler in Südamerika in den Sommerferien. Das hat dort nicht immer mit Sommer, Sonne und Strand zu tun. Gerade die Eltern in den ärmeren Familien müssen auch in der Ferienzeit um das tägliche Brot kämpfen. So bleiben die Kinder oft auf sich alleine gestellt. Die Schulleitung in Huanta hat etwas dagegen unternommen. mehr

Schuljahresende letzter Teil

In Lima ist es leichter, seinen Glauben zu leben. Die Praktikantinnen Lena und Michelle mussten nicht nur im Kindergarten und der Schule mithelfen, sie haben auch die Mitarbeiterandachten besucht und lernten verschiedenen Kirchengemeinden kennen. mehr

Aus dem Patenbüro

Enspannung an der Päckchen-Front... Poststreik in Lima beendet. Rückstände werden aufgearbeitet. mehr