6. April 2020Rubrik Peru
Lebensmittelpakete Lima

Während der Ausgangssperre in Peru können die meisten Menschen aus der armen Bevölkerung Limas keiner Arbeit nachgehen. Das trifft vor allem die Menschen aus unserem Kinderspeisungsprogramm und die armen Familien der Schule. Viele von ihnen sind Tagelöhner und leben von der Hand in den Mund. Sie haben also seit mehreren Wochen kein Einkommen mehr.

Wir werden in den nächsten Wochen für mehrere tausend Familien Lebensmittelpakete zusammenstellen und verteilen. Auch Familien unserer Patenkinder bekommen diese Unterstützung. Auch wir als Kinderwerk merken, dass unsere Spendeneingänge in der momentanen Situation zurückgehen. Trotzdem wollen wir weiterhin denen helfen, die es in dieser Ausnahmesituation am schwers-ten trifft. Helfen Sie mit! Ein Lebensmittelpaket kostet ca. 20 Soles (5,30 €).

Direkt Spenden (unter "Ein aktuelles Spendenprojekt")

Projektblatt herunterladen