Patenschaft

Jedes Jahr zu Schuljahresbeginn im März werden in Lima und Huanta (Peru) sowie in Asunción und Santani (Paraguay) rund 390 Kinder im Alter von drei Jahren neu in den Kindergarten aufgenommen. Auf drei Kindergartenjahre folgen 11 Schuljahre bei Kindern aus Peru und 12 Schuljahre bei Kindern aus Paraguay. Seit 2016 bieten wir auch Patenschaften für Kinder aus Burundi an.

Für alle diese Kinder suchen wir Paten!

Die Kinder kommen aus sozial benachteiligten Elternhäusern. Die Patenschaft ermöglicht ihnen eine fundierte Erziehung, eine außergewöhnlich gute Schulbildung und eine geistliche Begleitung.

Der Patenschaftsbeitrag liegt bei 50.- Euro im Monat für eine ganze Patenschaft und bei 25.- Euro für eine halbe Patenschaft, bei der ein Kind dann zwei Paten bekommt.

Gerne können Sie auch als Gruppe eine Patenschaft übernehmen.

Wenn Sie uns die Übernahmeerklärung lieber per Post zusenden wollen, finden Sie hier ein Informationsblatt und ein Antragsformular zum Herunterladen.
Unsere Patenschaftsbetreuerin Frau Sabine Jekel (Telefon 07321 /918920) steht Ihnen gerne persönlich für weitere Fragen zur Verfügung.

Ja, ich übernehme eine Patenschaft 1/2