Praktikum/Auslandseinsatz

Wo?

An Schulen und Kindergärten in Südamerika:                   
PeruLima (Hauptstadt) oder Huanta (Hochland)
ParaguayAsunción (Hauptstadt) oder Santani (Provinz San Pedro)

Und hoffentlich auch bald in Afrika:
Burundi – wird eingeführt wenn die nötigen Voraussetzungen vorhanden sind

Wann?

Februar – Juli (6 Monate)
Juli – Dezember (6 Monate)

Auslands-FSJ für ein Jahr ab August

Warum?

  • Um armen Kindern und deren Familien zu helfen
  • Um Gottes Liebe weiter zu tragen
  • Um Spanisch zu lernen (wenn du es noch nicht kannst)
  • Um eine neue Kultur kennenzulernen
  • Um in der Beziehung zu Gott zu wachsen.
  • Um tolle Menschen kennenzulernen – neue Freundschaften zu knüpfen
  • Das Auslandspraktikum ist auch im Rahmen eines Studiums (z.B. Soziale Arbeit) möglich

Was erwartet dich?

Abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Schule oder im Kindergarten
  • Mitarbeit in der Sozialarbeit (Hausbesuche)
  • Nachhilfeunterricht für schwächere Kinder
  • Mitarbeit Patenschaftsbüro (Übersetzungsarbeiten)
  • Hausmeisterarbeiten
  • Hilfe der EDV
  • uvm.

Der genaue Wochenplan wird in Absprache mit den verantwortlichen Mitarbeitern direkt vor Ort erstellt.

Wie?

  • Du bist zwischen 18-30 Jahren alt
  • Du hast eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus
  • Du arbeitest gerne mit Kindern
  • Kostenbeteiligung von 200€ Monat sowie Bezahlung der Flüge
  • Flüssiges Spanisch in Wort und Schrift. Wer das noch nicht kann, fängt schon zuhause an zu lernen und lernt den Rest im Einsatzland.
     

Bewirb Dich jetzt – wir freuen uns auf Dich!

 

Genauere Infos zu den Rahmenbedingungen und zu den benötigten Bewerbungsunterlagen gibt es bei den Mitarbeitern des Kinderwerkes unter Telefon (07321/91892-0) oder per E-Mail an info(at)kinderwerk-lima.de.

 

Unsere ehemaligen Praktikanten erzählen von ihren Erfahrungen: